Klasse A / A1 / A2 - Motorrad



Preise der Ausbildung

  • 330 €    Grundbetrag
  •   20 €    bei Nichtbestehen der theoretischen Prüfung und weiterer Ausbildung
  •   30 €    Nicht rechtzeitig abgesagte Fahrstunde

Vorstellungsentgelte

  •   30 €    Theoretische Prüfung
  • 150 €    Praktische Prüfung (Komplett)

Fahrstunde á 45min

  •   50 €     Grundausbildung
  •   60 €     Bundes-Landstraßen
  •   60 €     Autobahnfahrt
  •   60 €     Dunkelheitsfahrt

Führerscheinklasse A

Die Führerscheinklasse A ist das Schwergewicht der Krafträderklassen und erlaubt das Fahren aller im Handel erhältlichen Krafträder, von Mopeds zu schweren Motorrädern. Im Vergleich zu den kleineren A-Klassen gibt es hier keine Begrenzung in der Hubraumgröße und der Höchstgeschwindigkeit. Fahrer der Führerscheinklasse A müssen 24 Jahre alt sein, mit einer Sonderregel: Besitzt man schon zwei Jahre den Führerschein der Klasse A2, ist auch ein Einstieg ab 20 Jahren möglich.

Außerdem sind in der größten Kraftrad-Klasse auch dreirädrige Fahrzeuge wie Trikes und Quads mit einer Leistung über 15 kW inbegriffen. Das Mindestalter für die leistungsstarken Drei- und Vierräder beträgt 21 Jahre.

Die Führerscheinklasse A schließt außerdem die Klassen A1, A2 und AM ein.